TeeSchwarzer Tee aromatisiert

   
Aroma Tee

Wie der Tee selbst, so hat auch der Prozess des Aromatisierens seinen Ursprung in China. Seit rund 800 Jahren trinken Chinesen Jasmin- oder Rosentee und noch weiter zurück fügten sie ihrem Tee Gewürze zu. In Europa ist aromatisierter Tee jedoch erst durch den Earl Grey salonfähig geworden.

Dieser Geschmack setzte sich im englischen Adel durch und
trat fortan seinen Siegeszugdurch Europa an.


Um 1830 brachte der 2. Earl Grey von seiner diplomatischen Reise in
China folgendes Wissen mit: Um den Geschmack des Tees zu
verändern, kann man das Blatt mit Bergamotte-Öl, welches aus der
Schale dieser Zitrusfrucht gewonnen wird, beträufeln.

So ist es nicht verwunderlich, dass sich im Laufe der Zeit
immer mehr Geschmacksrichtungen entwickelten.
Heute kann der Verbraucher auf rund 120 verschiedene Tees
zurückgreifen - sowohl schwarze als auch grüne.


sinas GmbH, Ronnefeldt, Florapharm, Dethlefsen und Balk


 


Red Chili Chai
Preis versch.
Schwarztee Bio Vanille
Preis versch.
Schwarztee Brombeere
Preis versch.
Schwarztee EARL GREY
Preis versch.
Schwarztee Eierlikör
Preis versch.
Schwarztee Irish-Cream
Preis versch.
Schwarztee Madame Grey
Preis versch.
Schwarztee Mandel-Kokos
Preis versch.
Schwarztee Orange
Preis versch.
Schwarztee Pfirsich
Preis versch.
Schwarztee Sahne-Krokant
Preis versch.
Schwarztee Vanille
Preis versch.
Schwarztee Wildkirsche
Preis versch.
Schwarztee Zimt
Preis versch.