TeeKaltgetränk - Eistee

Eistee:
Für Eistee nehmen Sie immer die doppelte Dosierung, bei Grün- und Schwarztees 5 Minuten ziehen lassen, bei Kräuter- und Früchtetee 10 Minuten. Befüllen Sie ein Gefäß (Kanne oder Glas) bis zur Hälfte mit Eiswürfeln und einigen passenden, kleingeschnittenen Früchten. Gießen Sie nun den Tee darauf ab. Der Tee wird dabei stark heruntergekühlt und behält seine gewohnte Intensität und frische Farbe.

Tee-Sprizz:
Bereiten Sie den Tee als Eistee zu und befüllen ein Sektglas zur Hälfte mit Tee, anschließend mit Sekt oder Prosecco aufgießen.

Longdrink:
Bereiten Sie Ihren Lieblingstee mit doppelter Dosierung zu und lassen ihn 5 Minuten ziehen. Befüllen Sie ein Longdrinkglas zu ¾ mit Eiswürfel, geben einen Schuss weißen oder braunen Rum dazu und gießen den Tee in das Glas.

Früchtetee-Mischungen sind äußertst beliebt im Sommer, versuchen Sie mal 20g Früchtetee, mit 1 Liter kaltem Wasser am Vorabend anzusetzen, über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und am Morgen genießen Sie einen wunderbaren Früchtetee als Kaltgetränk.

Hersteller: sinas GmbH, Florapharm